webdesign-hannover.cc
News

27 Prozent der deutschen Unternehmen noch ohne Homepage

Hannover, 18.01.07 - Bei den Internetaktivitäten belegen deutsche Unternehmen nur einen Platz im europäischen Mittelfeld. Zwar haben bereits 73 Prozent der deutschen Unternehmen eine eigene Website. Den europäischen Vergleich führt aber mit 86 Prozent Schweden an.

Nach einer aktuellen Untersuchung der Bitkom (Bundesverband Informationswirtschaft Telekommuniation und neue Medien e.V.) haben 73 Prozent der deutschen Unternehmen eine eigene Homepage / Website. Im Vergleich zum Vorjahr bedeutet das einen leichten Anstieg. Besonders stark zugenommen haben die Onlineaktivitäten der kleinen und mittelständischen Unternehmen. Immer mehr Firmen aus diesem Bereich nutzen das Internet als Schaufenster. Besonder interaktive und multimediale Elemente kommen verstärkt zum Einsatz

Im europäischen Durchschnitt (EU) verfügten im vergangenen Jahr 2006 erst 64 Prozent aller Unternehmen über eine Homepage. In diesem Ranking belegt Deutschland mit 73 Prozent den siebenten Platz unter den 25 Mitgliedsstaaten. Die Daten für diesen Vergleich stammen von der europäischen Statistikbehörde Eurostat. Die Spitzenplätze belegen die Länder aus Skandinavien. In Schweden haben bereits 86 Prozent der Firmen eine Website, Dänemark folgt mit 83 Prozent und Platz drei belegt Finnland mit 80 Prozent. Die letzten Plätze belgen die EU-Neulinge Ungarn (42%) und Lettland (34%).

Die Webangebote nehmen eine vielzahl von Aufgaben wahr. Neben den reinen Informationsangeboten zu Produkten und Dienstleistungen werden die Websites verstärkt auch als Online-Shop genutzt. Ein Trend, der sicherlich durch die Tatsache unterstützt wird, dass allein im vergangenen Jahr deutsche Privatpersonen mehr als 40 Milliarden Euro im Internet ausgaben. Werden auch die Geschäfte zwischen Unternehmen berücksichtigt (B2B), so ergibt sich beim E-Commerce ein Gesamtvolumen von ca. 400 Milliarden Euro. Im europäischen Vergleich bedeutet das, dass ca. 30 Prozent aller in der EU über das Internet gehandelten Dienstleistungen und Waren in Deutschland verkauft wurden. Damit belegt Deutschland den ersten Platz. Nach Schätzungen der wird der Online-Umsatz in Deutschland bis 2009 auf ca. 700 Milliarden Euro pro Jahr wachsen.

zur News Übersichtzur News Übersicht

CrawlTrack: free crawlers and spiders tracking script for webmaster- SEO script -script gratuit de détection des robots pour webmaster