webdesign-hannover.cc
News

CMS Typo3, Joomla oder Zope im Vergleich

Hannover, 16.11.06 - Die Situation ist bekannt: Ihr Unternehmen hat sich für den Einsatz eines Content Management Systems (CMS) entschieden. Aufgrund der Funktionsvielfalt und Kostenüberlegungen fällt Ihre Wahl auf ein Open Source CMS. Nur der CMS-Markt ist groß und nicht immer übersichtlich. Soll die Wahl zugunsten Typo3, Joomla, Zope, Drupal oder doch besser CMSimple ausfallen?

Mitarbeiter und externe Berater kürzen die Liste der zur Verfügung stehenden Open Source CMS auf drei bis vier Systeme. Ging bis zu dieser Vorauswahl noch alles glatt, endet die Harmonie spätestens hier: Einige Berater empfehlen Typo3, andere finden die Implementierung zu kompliziert. Einige Mitarbeiter empfehlen Joomla bzw. Mambo andere setzen auf Plone. Sehr oft gesellt sich in dieser Situation noch ein Dienstleister hinzu, der sein eigenes (hausgemachtes), kommerzielles CMS empfiehlt. Da dieser Dienstleister sein wahrscheinlich funktional unterlegenes CMS gut kennt und alle Fragen beantworten kann, hat er gute Chancen, das Projekt zu gewinnen.

Auch ein eintägiges Seminar kann Sie nicht vor einem solchen Szenario schützen. Dennoch will Sie 24.ix.de in die Lage versetzen, dass für Ihr Unternehmen am besten geeignete CMS auszuwählen. Das CMS Seminar findet am Freitag den 20.11. von 09.00 Uhr bis 16.00 Uhr statt. Veranstaltungsort ist Nomborn an der A3 gelegen. Die Teilnahmegebühr beträgt 39,- Euro. Mehr Informationen finden Sie auf www.24.ix.de.

zur News Übersichtzur News Übersicht

CrawlTrack: free crawlers and spiders tracking script for webmaster- SEO script -script gratuit de détection des robots pour webmaster