webdesign-hannover.cc
News

Google gewinnt Marktanteile in den USA

Hannover, 24.05.07 - Einer aktuellen Studie zufolge kann Google seine Marktführerschaft vor Yahoo und Microsoft auf dem US-Amerikanischen Suchmarkt weiter ausbauen.

Das Marktforschungsinstitut Nielsen/NetRatings untersucht regelmäßig die Marktanteile auf dem europäischen und amerikanischen Suchmarkt. Anders als in Europa und speziell in Deutschland dominiert Google nicht so deutlich vor der Konkurrenz Microsoft und Yahoo. Unterschiedlichen Studien zufolge kommt Google auf dem so wichtigen deutschen Suchmarkt auf einen Marktanteil von weit über 80 Prozent. In den USA sehen die Zahlen anders aus: Google dominiert zwar auch den amerikanischen Markt, jedoch wurden im April 'lediglich' 55 Prozent aller Suchanfragen über Google gestellt.

Google konnte somit seinen Marktanteil von 49 Prozent im Vorhahresmonat auf zwei Prozentpunkte steigern. Auf den Plätzen zwei und drei folgen weit abgeschlagen Yahoo mit 22 Prozent und Microsoft mit 9 Prozent. Im Vergleich zu den Vorjahreszahlen (Microsoft 11 Prozent, Yahoo 22,5 Prozent) haben so beide Anbieter leicht verloren.

Die aboluten Zahlen für den Monat April sehen wie folgt aus: Google kommt auf insgesamt 3,7 Milliarden Suchanfragen, das entspricht einer Steigerung von 42 Prozent im Vergleich zum Vorjahresmonat. Yahoo verzeichnet 1,5 Milliarden Suchanfragen (Plus 28 Prozent) und auf Platz drei folgt Microsoft mit lediglich 612 Millionen Anfragen.

Die Plätze 4 bis 10 belegen die Anbieter AOL (5,4 Prozent Marktanteil), Ask.com (1,8%), My Web (1,0%), Comcast (0,5%), EarthLink (0,4%), Dogpile.com (0,4%) und My Way Search mit ebenfalls 0,4 Prozent Marktanteil.

zur News Übersichtzur News Übersicht

CrawlTrack: free crawlers and spiders tracking script for webmaster- SEO script -script gratuit de détection des robots pour webmaster