webdesign-hannover.cc
News

Onlinewerbung boomt auch im ersten Quartal 2007

Hannover, 11.04.07 - Die Umsätze der ersten drei Monate 2007 im Online-Werbemarkt liegen bei 174 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerung von 45 Prozent im Vergleich zum Vorjahreszeitraum.

Der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien, kurz BITKOM, gibt die Umsatzzahlen des Online-Werbemarktes für das erste Quartal 2007 bekannt. Die Angaben basieren auf den Daten des Marktforschungunternehmens Thomson Media Control. Dazu zählen die klassischen Formen der Online-Werbung wie Banner oder das Sponsoring von Webseiten. Die Umsatzzahlen des in den vergangenen Monaten sehr erfolgreichen Suchwort-Marketing und Affiliate-Marketing werden jedoch nicht berücksichtigt.

Nach Auskunft der Bitkom wurden von Januar bis April 2007 174 Millionen Euro umgesetzt. Im Vorjahreszeitraum betrugen die Umsätze lediglich 120 Millionen Euro. Das entspricht einer Steigerungsrate in der klassischen Internetwerbung um 45 Prozent. Die Bigplayer unter den Werbekunden sind die großen Versand- und Handelshäuser mit Investitionen in die klassische Online-Werbung von über 40 Millionen Euro. Auf Platz zwei folgen die Internetanbieter und Telekommunikationsanbieter um Deutsche Telekom, Mannesmann Arcor, Vodafone, ect. mit einem Umsatz von 37 Millionen Euro. Auf den weiteren Plätzen folgen die Entertainment- und Medienunternehmen (23 Mio. Euro), Finanzdienstleister und Banken (18 Mio. Euro) und die Gastronomie und Touristikbranche mit Ausgaben in Höhe von 16 Millionen Euro.

Das erste Quartal ist in der Werbebranche oft das umsatzstärkste. Nach Auskunft der BITKOM nutzen vor allem die großen Unternehmen und Konzerne am Jahresanfang das Internet für eine großflächige Imagewerbung bzw. Präsentation der eigenen Marke. Die aktuellen Umsatzzahlen setzen den positiven Trend des Jahres 2006 nahtlos fort. Bereits im vergangenen Jahr erreichten die Umsatzzahlen des Online-Werbemarktes in Höhen von 480 Millionen Euro ein neues Allzeit hoch. Das entspricht im Vergleich zu 2005 eine Steigerung von 45 Prozent. 2006 wurde besonders die Fußballweltmeisterschaft im eigenen Land und das Weihnachtsgeschäft für breit angelegte Werbekampagnen genutzt.

zur News Übersichtzur News Übersicht

CrawlTrack: free crawlers and spiders tracking script for webmaster- SEO script -script gratuit de détection des robots pour webmaster