webdesign-hannover.cc
News

StudiVZ Niederlassungen in Italien und Frankreich

Hannover, 10.04.07 - Das erfolgreiche Social Network für Studenten, StudiVZ, eröffnet lokale Niederlassungen in den Ländern Italien, Frankreich, Spanien, Polen und Südamerika.

StudiVZ ist ein deutsches Social Network und wird oft in einem Atemzug mit MySpace oder auch XING/openBC genannt. Im Oktober 2005 gründeten die beiden Studenten Dennis Bemmann von der HU Berlin und Ehssan Daria-ni von der Universität St. Gallen das Portal studivz.net. Primäres Ziel war die Schaffung eines Kommunikationsnetzwerkes für deutschsprachige Studenten.

Nach dem überwältigenden Erfolg von zur Zeit 1,9 Millionen Mitgliedern und 10.000 Neuanmeldungen pro Tag wurde StudiVZ im Januar 2007 für ca. 100 Millionen Euro an die Holtzbrinck Gruppe verkauft. Ende 2006 wurde studivz.net um internationale Plattformen in den Sprachen französisch, italienisch, spanisch und polnisch erweitert. Mittlerweile gibt es über 580.000 Interessengruppen und Fotoalben mit mehr als 30 Millionen Fotos auf studivz.net.

Der unerwartet hohe Zulauf von Studenten aus den jeweiligen Ländern bewog die Betreiber lokale Niederlassungen in den genannten Ländern einzurichten um noch gezielter auf die Bedürfnisse der Mitglieder eingehen zu können. Nach Auskunft von Brehm war das Expandieren erst zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Die Entwicklungen im europäischen Ausland sollten zunächst erst abwartend beobachtet werden. Die Masse an Neuanmeldungen bewog die Betreiber jedoch zu einem Umdenken und die Aufstellung von internationalen Teams für Europa und Lateinamerika.

zur News Übersichtzur News Übersicht

CrawlTrack: free crawlers and spiders tracking script for webmaster- SEO script -script gratuit de détection des robots pour webmaster